Transparente Landwirtschaft

Eine Initiative der Goldschmaus Gruppe für eine neue Sicht
auf die deutsche Landwirtschaft. www.goldschmaus.de

Aktuelles

Um die Kenntnisse über Landwirtschaft und Tierhaltung zu erweitern und zu festigen, hat sich das Amt für regionale Landentwicklung auf unserem Milchviehbetrieb Hatke zu einer Fortbildung versammelt. Viele Fragen über Tierhaltung heute und gestern konnten so praktisch erläutert und diskutiert werden.

Weiterlesen

Um die Kenntnisse über Landwirtschaft und Tierhaltung zu erweitern und zu festigen, hat sich das Amt für regionale Landentwicklung auf unserem Milchviehbetrieb Hatke zu einer Fortbildung versammelt. Viele Fragen über Tierhaltung heute und gestern konnten so praktisch erläutert und diskutiert werden.

Weiterlesen

Am Samstagabend trafen sich die "Stoapel oohne Wäten" zu später Stunde auf dem Hof Hatke, um Einblicke in die moderne Milchviehhaltung zu bekommen. Eine interessante Führung, bei der viele Fragen beantwortet werden konnten und Diskussionen zum Nachdenken anregten.

Weiterlesen

Corona macht's möglich! Am Samstag gab es auf dem Hof Schmies eine Führung mit der kleinstmöglichen Gruppengröße. Nach dem Motto „weniger ist mehr" konnten den beiden jungen Interessierten viele Fragen zur Tierhaltung beantwortet werden.

Weiterlesen

Nach langer Pause starteten „De Spoaßmoakers n.e.V“ aus Bösel am Samstag auf dem Hof Hatke in die erste Hofführung seit Corona. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden viele Fragen beantwortet. Ihrem Namen machten sie alle Ehre, indem ausgiebig gelacht wurde und der Spaß nicht zu kurz kam.

Weiterlesen

Ein Teil der Ausbildung zum Amtlichen Fachassistent bezieht sich auch auf die Nutztierhaltung.

Auf den Höfen Hatke und Schmies konnten die angehenden Assistenten verschiedenste Einblicke in die heutige Nutztierhaltung gewinnen.

Weiterlesen

Bei ihrer jährlichen Kohltour legte die "Straßengemeinschaft Bahnhofstraße Bösel" auf dem Hof Hatke einen kurzen Zwischenstopp ein. So hatten wir die Möglichkeit unser Projekt vorzustellen und einen kleinen Einblick in die moderne Tierhaltung zu geben.

Weiterlesen

Heute hatte die Auszubildende des Hofes Hempen die Möglichkeit genutzt, ihrer Familie die Tierhaltung vorzustellen.

Die Kinder hatten viel Spaß dabei die Ferkel zu beobachten, gleichzeitig haben auch die Erwachsenen ganz neue Einblicke gewonnen.

 

Weiterlesen

„Runter vom Trecker – Rein in den Stall“ war das Motto der Stoltenhäger Agrargesellschaft.

Einmal im Jahr geht es für die Mitarbeiter auf einen Ausflug, dieses Jahr durften wir das Ziel sein.

 

Weiterlesen

Eine Führung in Verbindung mit der App "Actionbound", wie sie in Zukunft für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen angeboten werden soll, haben heute junge engagierte Referendare mitgemacht.

Unter dem Motto „Eine digitale Schnitzeljagd durch den Schweinestall!“ haben die zukünftigen Lehrkräfte einen aufschlussreichen und interessanten Einblick in die konventionelle Tierhaltung bekommen.

Weiterlesen